Navigation
Malteser Itzehoe

Ministerpräsident ehrt Itzehoer Malteser

Yannick Noah Stappenbeck ausgezeichnet

11.09.2018
Yannick Noah Stappenbeck, Leiter Sanitätsdienst Itzehoe

Kiel/Itzehoe. In Kiel erhielt der Itzehoer Leiter des Sanitätsdienstes von Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) eine Urkunde und einen Ansteck-Pin. Damit ehrte Günther und Jugendminister Dr. Heiner Garg das ehrenamtliche Engagement von Yannick Noah Stappenbeck, der sich in seiner Freizeit ehrenamtlich als Leiter der Sanitätsgruppe in Itzehoe engagiert. Ministerpräsident Günther sagte in seiner Laudatio: "Mit Kraft, Ideen und Zeit würden die jungen Menschen die Demokratie mit Leben erfüllen". "Demokratie bedeutet nicht nur, Freiheiten zu genießen, sondern auch, Verantwortung zu übernehmen. Diesen Jugendlichen und jungen Erwachsenen liegt die Gemeinschaft und das Wohl der Menschen in Schleswig-Herzen am Herzen." Wer jetzt auch Lust verspürt, seine Freizeit sinnvoll und in einer lustigen, kameradschaftlichen Gemeinschaft der Itzehoer Malteser zu verbringen, ist herzlich eingeladen. Interessierte melden sich bitte unter (0 48 21) 94 72 36 oder per E-Mail an einsatz.itzehoe@malteser.org.

Weitere Informationen


Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE81370601201201224051  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7